Förderverein

Am 23. November 1995 wurde auf Anregung des ehemaligen langjährigen Schulleiters Willibert Frisch der Förderverein für die Katholische Grundschule Orsbeck gegründet. Der Förderverein verfolgt durch die Förderung von Erziehung und Bildung in der Grundschule ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Diese Satzungszwecke werden insbesondere verwirklicht durch die zusätzliche Förderung der Belange der Schüler der Martinus-Schule Orsbeck, die nicht in den Aufgabenbereich des Schulträgers fallen, sowie die Vertretung der Interessen der Schule in der Öffentlichkeit in Zusammenarbeit mit den Schulmitwirkungsorganen, wie Lehrerkollegium und Schulpflegschaft.

So hat der Förderverein maßgeblich zur Schulhofgestaltung mit dem Kauf von diversen Außen-Spielgeräten beigetragen, z. B. der bei den Schülern sehr beliebten Kletterspinne, und der Anlage des Fußballcourts. Auch hinter dem Schulgebäude wurde die Gestaltung mit der Einrichtung eines Sinnesgartens fortgesetzt.
Der Förderverein hat außerdem umfangreiche Mittel für die Medienausstattung der Schule bereitgestellt und bezuschusst jedes Jahr großzügig die Anschaffung von neuen Büchern für die Schülerbücherei.
Mit der Umgestaltung der KGS Orsbeck im Jahre 2005/06 zu einer Offenen Ganztagsschule wurde der Förderverein zum Träger dieser Maßnahme. Die Verwaltung und Finanzierung der teilnehmenden Schüler und Schülerinnen und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird von diesem Verein organisiert.



Bitte unterstützen Sie die Arbeit unseres Fördervereins und werden Sie Mitglied.